Rebparzellen

Wir bewirtschaften 2,5 Hektar in den Gemeinden Twann und Ligerz verteilt auf 8 Parzellen. Sie sind im Umkreis von 2 Kilometern um das Weingut verteilt. Alle stossen an eine Rebbergstrasse.

Die Rebberge sind so angelegt, dass man mit einem kleinen Raupenfahrzeug hinein fahren kann. 2/3 der Rebberge sind in Längsreihen angelegt, welche eine leichte Mechanisierung erlaubt. Die verbleibenden 1/3 sind mit kleinen Querterassen angelegt, da die Hangneigung über 60% liegt.

In Twann liegen unsere Parzellen am ersten Hang gleich beim See, die Böden sind eher tiefgründig mit einem grossen Wasserspeicher.

Chlos

Merlot, Sauvignon Blanc, Pinot gris

Wingreis

Mara, Gamaret

Guggiräbe

Chasselas, Pinot gris, Pinot noir

Roset Chasselas

 

Ligerzseite befinden sich die Reben in höheren, z.T. steileren Lagen, hier stossen die Wurzeln schnell auf Fels und Geröll.

Eichholz

Chasselas, Pinot noir, Sauvignon Blanc

Ried

Riesling-Sylvaner

Rochene

Pinot noir, Sylvaner

Pfy

Chasselas

Grogg

Cabernet Jura

Hausrebe Prior